JZ James Trio – “Let Come Let Go”

Mit einem Gitarrenkoffer voller originaler American Roots Music und seinem neuen Album „Let Come Let Go“ kommt mit JZ JAMES (alias Jürgen Zink) ein Urgestein der Würzburger Musikszene auf Besuch in die alte Heimat.
Am Samstag, den 14.Januar auf der Kulturbühne “Alte Feuerwehr” in Gerbrunn.

Die englische Fachzeitschrift „Blues Matters“ hat ihn schon vor einigen Jahren zum „master of his genre“ geadelt. Begleitet wird er auf der Kulturbühne vom Multiinstrumentalisten, Impresario und musikalischen Tausendsassa Tommi Neubauer und von Trompeter und Akkordeonist Johannes Steinbronn, der vor gefühlten 100 Jahren mal Keyboarder in JZ´s Blues Band war.
Karten gibt es hier im VVK.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: