Veranstaltungen in der musik-butik

Hier bekommt Ihr alle News zu bevorstehenden Konzerten, Workshops und Clinics, die in unserer musik-butik stattfinden.

Übersicht

  • Freitag 18.9.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit dem Osthold Salpietro-Duo – ABGESAGT
  • Freitag 2.10.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Ralf Gauck
  • Samstag 3.10.2020 Workshop “Solo-Bass” mit Ralf Gauck
  • Freitag 16.10.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Bad Temper Joe
  • Freitag 13.11.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Michael Diehl – CD-RELEASE!
  • Freitag 11.12.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Markus Rill und Maik Garthe
  • Freitag 19.2.2021 Darstädter Gitarren-Konzerte mit dem Gitarrenduo “ilimitado”
  • Freitag 16.4.2021 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Alfredo Hechavarria

 


 


Freitag 16.10.2020 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Bad Temper Joe

Plakat A2 Bad Temper Joe 2020Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues.
Doch man hüte sich, den Bielefelder sofort in eine Schublade zu stecken! Man kann sich sicher sein, wenn Bad Temper Joe sich über seiner Lap Slide Gitarre beugt und den Blues spielt, liefert er einen herzzerreißenden, gefühlvollen und einmaligen Sound, der komplett sein Eigen ist. Das ist der richtige, wahre, aber ungewöhnliche Blues. Wenn es um Blues in deutschen Landen geht, dann führt mittlerweile kein Weg mehr an dem mürrischen Endzwanziger vorbei. So nennt ihn das Online-Bluesmagazin Wasser-Prawda „einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene“.
Mit seinen Songs geht es auf eine Reise durch eine musikalische Landschaft, die in weit abgelegenen Sümpfen und taufeuchten Wiesen verwurzelt ist, es folgen Balladen von Liebe und Verlust, Schicksalsschlägen, Zerstörung, Alchemie und schwarzem Zauber. Jubelstürme und Freudenschreie sind rar, sind die Knochen doch schwer von der Reise und ist der Mund doch voller Staub der teutoburger Ödnis, die Kleidung noch nass vom westfälischen Regen.
Bad Temper Joe erzählt uns seine Geschichte in der Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta, mit der Kraft eines Mannes und seiner Gitarre. Da flüstert, ja haucht der 1,95m Hühne seine Texte mal leise ins Mikrofon, bevor er sie laut, ohne Verstärkung shoutet, lässt die Slidegitarre aufheulen und legt dabei einen Bann über sein Publikum, der bis zum letzten Song anhält. In der Tat mag es eine vergleichsweise einfache Musik sein, aber gerade bei dem Bielefelder erfährt man wieder, welch unwiderstehliche und tiefe Kraft der Blues ausstrahlt.
  • Bad Temper Joe sollte man […] als einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene betrachten.“ – WasserPrawda
  • Besser kann man Blues nicht zelebrieren!“ – BluesSites
  • Roh, ungezügelt, mitreißend!“ – metal.de
  • Blues im Großformat!“ – RockTimes.de
Weitere Infos:
Einlass 19:00
Beginn 20:00
Kartenreservierung per mail an info@musik-butik.de oder auf Eventbrite


Freitag 19.2.2021 Darstädter Gitarren-Konzerte mit dem Gitarrenduo “ilimitado”

Musik! Zwei akustische Gitarren erzählen Geschichten – nicht mehr – und vor allem nicht weniger!

Filigran, energiegeladen und expressiv spielen sich die beiden Musiker Marco Ponce Kärgel und Sven Schneider durch ihre ungewöhnlichen instrumentalen Eigenkompositionen. In wundersamen Klangwelten treffen schöne Melodien auf schräge Töne, ineinandergedrehte Rhythmen auf klare Strukturen – zusammengehalten durch das ohrenoffene Zusammenspiel der beiden virtuosen Gitarristen.
Mit ihren akustischen Gitarren verführen die beiden Musiker ihr Publikum zu einer Reise in ihren ganz eigenen Klangkosmos, und die Reduktion auf das Wesentliche in der Musik – Rhythmus und Melodie – schafft Raum für die eigenen Bilder im Kopf der Zuhörer.

Marco Ponce Kärgel steht seit vielen Jahren mit der Gitarre auf der Bühne und im Studio, u.a. mit dem Berliner „Geschichtenerzähler am Klavier“ Manfred Maurenbrecher und dem Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert, den er für E-Gitarre und Stimme völlig neu arrangiert hat. Daneben erforscht er in verschiedenen Projekten die Wechselwirkungen von Musik, Geräuschen und Literatur und bewegt sich auch immer wieder in freier Improvisation.

Sven Schneider ist seit den 1990ern mit Rock-/Pop- und Jazz- Projekten im Studio als auch deutschland- und europaweit unterwegs. In den letzten Jahren ist er auch als Multiinstrumentalist live und im Studio zu hören – beim Gitarrenduo ilimitado an seinem Hauptinstrument – der Gitarre.

Weitere Infos:
Einlass 19:00
Beginn 20:00
Kartenreservierung per mail an info@musik-butik.deoder auf Eventbrite

Freitag 16.4.2021 Darstädter Gitarren-Konzerte mit Alfredo Hechavaria

Neues Programm Neue CD  „CubanXCrossover“

Nach dem großen Erfolg seiner Debüt CD „Corazòn del Sur“ steuert der kubanische Weltmusiker Alfredo Hechavarria in seine Heimat Kuba zu traditioneller kubanischer Musik. Die dazugehörige CD erscheint im Frühjahr 2020.

Alfredo Hechavarria zeigt das es weit mehr als den „Buena Vista Social Club“ geben kann. Er interpretiert Songs wie:  Chan Chan, Besame Mucho, Guantanamera u.v.m. in seinem eigenen, kreierten, experimentellen Stil dem „Cuban Crossover“. Seine Neukompostitionen runden das Programm ab.

Er verbindet Latin, Jazz, Klassik, Pop und Rock in seiner gewohnten Virtuosität, gespickt mit viel kubanischer Leichtigkeit, Rhythmus und Emotionen.

 

Weitere Infos:
Einlass 19:00
Beginn 20:00
Kartenreservierung per mail an info@musik-butik.deoder auf Eventbrite