Darstädter Gitarren-Konzerte im Februar

Im Februar können wir gleich mit zwei Events für die Darstädter Gitarren-Konzerte aufwarten: Am Freitag, 17.Februar besuchen uns Patrick Steinbach (der vielen als Autor diverser Gitarren- und Ukulelen-Schulen und als Autor der Akustik Gitarre bekannt sein dürfte) und sein Percussionist Günter Bozem. Auf das Publikum wartet eine kurzweilige Promenade durch alle möglichen Stilarten. Eingängige Eigenkompositionen“Darstädter Gitarren-Konzerte im Februar” weiterlesen

The Crazy Pandemics feat. Fola Dada und Johannes Geiß

Am Donnerstag, 19.Januar um 20 Uhr spielen The Crazy Pandemics feat. Fola Dada und Johannes Geiß im Keller Z87. Die ausgezeichnete deutsche Jazzpreisträgerin 2022 & Soul-Vokalistin Fola Dada (u.a.Helmut Hattler, Söhne Mannheims & SWR Big Band) und der Ausnahmesaxophonist Johannes Geiß (Moop Mama) werden eingeladen und begleitet von „Joe & the Crazy Pandemics“.Gespielt werden an diesem“The Crazy Pandemics feat. Fola Dada und Johannes Geiß” weiterlesen

happy sunburstday!

happy birthday to me… 🙂Am heutigen Tag vor 20 Jahren hat die musik-butik das erste Mal ihre Pforten geöffnet – okay… die Tür.Es ist unglaublich, wie schnell zum Einen die Zeit vergeht – zum Anderen aber noch erstaunlicher, wie viele liebe Leute ich in diesen 20 Jahren kennenlernen durfte. Daraus sind viele digge Freundschaften enstanden.“happy sunburstday!” weiterlesen

CORE TRIO feat. Alberto Menéndez im Chambinzky

Eine kurzfristige Konzertankündigung: Heute Abend um 20 Uhr spielen das CORE TRIO mit special guest Alberto Menéndez im Chambinzky Würzburg.Der special guest des Abends, Alberto Menéndez, ist ein hervorragender und vielseitiger Saxofonist und Flötist. Von 1997 bis 2003 spielte er in der Band des Latin-Jazz Pianisten und 5-fachen Grammy Preisträgers Eddie Palmieri, mit dem er zahlreiche“CORE TRIO feat. Alberto Menéndez im Chambinzky” weiterlesen

Core Trio Theater Chambinzky

CORE TRIO schöpfen aus dem riesigen und vielseitigen Repertoire, das sie im Lauf ihrer langjährigen Zusammenarbeit aufgebaut haben: Sie vermischen swingenden Jazz, brasilianische und kubanische Stücke und Rhythmen mit jazzigen Versionen von Funk- und R&B Kompositionen der 60ies und 70ies zu einem vielseitigen Konzerterlebnis. Aber bei aller Eingespieltheit bleibt jederzeit genug Raum für Spontanität, so“Core Trio Theater Chambinzky” weiterlesen

Core Trio im Chambinzky

Am Freitag, den 29.Oktober startet das erste Konzert des CORE TRIO im Chambinzky. CORE TRIO schöpfen aus dem riesigen und vielseitigen Repertoire, das sie im Lauf ihrer langjährigen Zusammenarbeit aufgebaut haben: Sie vermischen swingenden Jazz, brasilianische und kubanische Stücke und Rhythmen mit jazzigen Versionen von Funk- und R&B Kompositionen der 60ies und 70ies zu einem“Core Trio im Chambinzky” weiterlesen

Joe Krieg Quartet feat. Heinz Dieter Sauerborn und Michael Flügel

Am Freitag, den 16. Juli spielt das Joe Krieg Quartet mit den beiden Gastmusikern Heinz Dieter Sauerborn und Michael Flügel beim KulturPicknick in Würzburg. Diese Band ist ein veritables Dream Team und ihr Gitarrist Joe Krieg eine eindrucksvolle Bereicherung der progressiven Jazz-Szene. Mit seinem Spiel belegt dieser erstaunliche Würzburger innerhalb der zahlreichen Nachwuchs-Jazzgitarrist*innen hierzulande eine“Joe Krieg Quartet feat. Heinz Dieter Sauerborn und Michael Flügel” weiterlesen

Marcia Bittencourt & Michael Arlt “AGORA” im standard

Brazil-Jazz, Bossa Nova, Partido Alto, Baiao, Samba Eine hervorragende brasilianische Sängerin mit einer tollen Bühnenpräsenz und dem Draht zum Publikum trifft auf ein Trio, das diese Musik lebt … Die vier präsentieren die ganze Bandbreite brasilianischer Musik mit grosser Leichtigkeit: Mal rhythmisch und tanzend, mal nachdenklich und kammermusikalisch. Diese mitreissende Band spielt mit vielen Schattierungen“Marcia Bittencourt & Michael Arlt “AGORA” im standard” weiterlesen

Clyde’s Delight – Jazz im standard

Am Donnerstag, 7.9. um 20:30 gibt es die nächste Ausgabe von Clyde’s Delight im standard. Joe Krieg, selbsterklärter „Melodie-Bebopper“, präsentiert mit seinem Quintett spannende Improvisationsmusik zwischen Mainstream und Modern Jazz mit eigener musikalischer Handschrift. „Entdecke die Möglichkeiten“, so könnte die Überschrift für dieses spannende Projekt lauten. Mit dem Frankfurter Altsaxofonisten Heinz-Dieter Sauerborn geht die neu formierte Band erfolgreich auf die Suche“Clyde’s Delight – Jazz im standard” weiterlesen

Clyde´s Delight – Make Jazz Great Again

Abschiedsgig von unserem lieben Antonio am Donnerstag 6.12. im standard. Wonderful Trio with Ibanez Jazz Jam winning guitarist Antonio Quel, Simon Ort (bass) und Uli Kleideiter (dr). Standards and more, from the hot to the odd, modern jazz with strong bop-flavor. Tickets only at the box-office.

Clyde’s Delight startet in die Herbstsaison

Die Jazzreihe “Clyde’s Delight” startet in die nächste Runde: Am Donnerstag, den 4.Oktober ab 20:30 Uhr spielen Alberto Menèndez (Saxophon), Michael Arlt (Gitarre), Friedrich Betz (Kontrabass) und Ulrich Kleideiter (Schlagzeug) als “Clyde’s Delight Quartet(t)” im standard.

Clyde´s Delight Trio

Weiter geht’s mit Clyde´s-Delight am 3.Mai im standard. Diesmal gibt’s Straight-Ahead- und Brazilian-Jazz mit Uli Kleideiter (drums), Michael Arlt (guitar) und Felix Wiegand (bass),

%d Bloggern gefällt das: