Posted on Schreib einen Kommentar

Dixie Heartbreakers Konzert im Bockshorn

Die Dixie Heartbreakers spielen mal wieder in Würzburg. Und dann in einem der schönsten Locations: dem Bockshorn! Termin ist der 18.5. – Karten gibt es hier.

Energiegeladenen Frohsinn und lebensbejahenden Schwung tanken und sie als erneuerbare Energie nutzen, um sich nicht nur sich selbst, sondern auch das Publikum in ungehörte Stimmungshöhen zu katapultieren. Mit diesem Anspruch treten die Dixie Heartbreakers aus Würzburg seit ihrem gemeinsamen Musikstudium an. Sowohl der Bandsound als auch die solistischen Improvisationen bezeugen musikalisches Können und spontane Spielfreude, die mit feinen Klangschattierungen jenseits vorhandener Klischees auch auf das Publikum stimulierend wirkt. (Sylke Merbold, Bayerisches Jazzinstitut, Regensburg)

Dabei ermöglicht die außergewöhnliche Besetzung mit Violine, Trompete und Flügelhorn, Tenorsaxophon, Gitarre, Klavier, Tuba, Schlagzeug und Harmoniegesang  eine stilistische Breite. Das aktuelle Programm zur gleichnamigen CD „happy feet“  spannt dabei einen facettenreichen Bogen vom „once again“ des Oldtime Jazz über Swing und Filmmusik bis hin zu Latin, Gypsy Jazz und Eigenkompositionen.

Die Dixie Heartbreakers waren in den letzten Jahren gern gesehene Gäste auf bekannten Festivals der Szene (z.B. Internationales Dixielandfestival Dresden, Jazzrallye Düsseldorf, Kemptener Jazzfrühling, JazzLights Aalen, Bayerisches Jazzweekend Regensburg, Jazzfestival Saalfeld, Jazz Society Stuttgart, Jazznight Burghausen) in Jazzclubs, auf Straßenmusikbühnen und bei einer Vielzahl von Jazzfrühschoppen.

Werbeanzeigen
Posted on Schreib einen Kommentar

Swinging Xmas mit jr & friends im Bockshorn

swinging-xmas

Das weihnachtliche Konzerthighlight – Swinging Xmas

  • 15. Dezember 2016, 20.15 Uhr
  • 16. Dezember 2016, 20.15 Uhr

    Bockshorntheater Würzburg

Schon wieder sind fast 365 Tage vergangen und natürlich gibt’s auch in diesem Jahr das weihnachtliche Konzerthighlight „Swinging Xmas“. Diesmal wegen der großen Nachfrage sogar im Doppelpack.

Die Weihnachtsshow von jr&friends, die mittlerweile schon Ihren achten Geburtstag feiert, hat die bekanntesten Weihnachtssongs von „Rudolph the Rednosed Reindeer“ über „White Christmas“ bis hin zu „Jingle Bells“ mit im Gepäck.

Neben den soulig und swingig arrangierten Hits präsentiert Bandleader Jan Reinelt eine unterhaltsame Show. „Ja is’ denn heut schon Weihnachten“, möchte man jauchzen, wenn man hört, dass dazu auch noch zwei außergewöhnliche Stimmen mit im Schlitten sind:
die engelsgleiche Senta Studer und der elfengleiche Christopher Tate.

Unterstützt werden die drei von jr&friends, der phantastisch aussehenden und klingenden Band von Keyboarder und Arrangeur Jan Reinelt.

Freuet euch also auf einen Abend voll von swingenden und souligen Klängen!

KARTEN GIBT`S HIER!

Weitere Infos zur Besetzung und Sound und Bilder und CDs und Videos und soweiter gibt es hier.