Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Play like Don Ross – guitar workshop

FP8120Nachdem der Meister gestern persönlich bei uns zu Besuch war haben wir jetzt auch seinen Workshop „Play like Don Ross“ als DVD/Print im Bücherregal. Vielen Dank nochmal Don – jetzt wissen wir warum Gitarrespielen Sinn macht 😉

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fingerstyle mit Markus Segschneider und Don Ross

Don Ross SepiaWir freuen uns, Euch zwei ganz große Fingerstyler in Darstadt präsentieren zu dürfen. Jetzt am Freitag haben wir Markus Segschneider zu Gast und die Woche drauf am Freitag kommt der „Weltmeister des Fingerstyle“ Don Ross zu uns Karten-Reservierungen bitte per email an info@musik-butik.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Markus Segschneider – Hands at work – Solo Guitar

Markus SegschneiderWir freuen uns sehr, den Fingerstyle-Gitarristen Markus Segschneider ein weiteres Mal bei uns zu den Darstädter Gitarren-Konzerten begrüßen zu dürfen. Es scheint überhaupt keine Grenzen zu geben für das, was Markus Segschneider mit und auf seiner Gitarre anstellt: Jazz, Folk, Pop, Funk – alles wird gelassen verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommermorgens vermittelt.

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 10.-
Kartenreservierung per email an info@musik-butik.de
Weitere Infos zu Markus: www.markus-segschneider.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dixie Heartbreakers Konzert im Bockshorn

Die Dixie Heartbreakers spielen mal wieder in Würzburg. Und dann in einem der schönsten Locations: dem Bockshorn! Termin ist der 18.5. – Karten gibt es hier.

Energiegeladenen Frohsinn und lebensbejahenden Schwung tanken und sie als erneuerbare Energie nutzen, um sich nicht nur sich selbst, sondern auch das Publikum in ungehörte Stimmungshöhen zu katapultieren. Mit diesem Anspruch treten die Dixie Heartbreakers aus Würzburg seit ihrem gemeinsamen Musikstudium an. Sowohl der Bandsound als auch die solistischen Improvisationen bezeugen musikalisches Können und spontane Spielfreude, die mit feinen Klangschattierungen jenseits vorhandener Klischees auch auf das Publikum stimulierend wirkt. (Sylke Merbold, Bayerisches Jazzinstitut, Regensburg)

Dabei ermöglicht die außergewöhnliche Besetzung mit Violine, Trompete und Flügelhorn, Tenorsaxophon, Gitarre, Klavier, Tuba, Schlagzeug und Harmoniegesang  eine stilistische Breite. Das aktuelle Programm zur gleichnamigen CD „happy feet“  spannt dabei einen facettenreichen Bogen vom „once again“ des Oldtime Jazz über Swing und Filmmusik bis hin zu Latin, Gypsy Jazz und Eigenkompositionen.

Die Dixie Heartbreakers waren in den letzten Jahren gern gesehene Gäste auf bekannten Festivals der Szene (z.B. Internationales Dixielandfestival Dresden, Jazzrallye Düsseldorf, Kemptener Jazzfrühling, JazzLights Aalen, Bayerisches Jazzweekend Regensburg, Jazzfestival Saalfeld, Jazz Society Stuttgart, Jazznight Burghausen) in Jazzclubs, auf Straßenmusikbühnen und bei einer Vielzahl von Jazzfrühschoppen.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Darstädter Gitarren-Konzerte mit thieme.volpert

Das nächste Konzert in der Reihe Darstädter Gitarren-Konzerte steht an. Am Freitag, 12.4. spielen unsere beiden Freunde Carola Thieme und Jochen Volpert als Duo thieme.volpert bei uns in Darstadt. Wer Jochen Volpert noch nicht gesehen haben sollte hat hier die Möglichkeit, einen sehr vielseitigen Gitarristen kennen zu lernen. Weitere Infos auf unserer Veranstaltungsseite.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fingerstyle-Weekend mit Michael Diehl in der musik-butik

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Es erwartet Euch ein wunderbares Wochenende rund um das Thema Fingerstyle mit dem noch wunderbareren Gitarristen Michael Diehl.

Michael Diehl hat sich dem Fingerstyle verschrieben. Der Musiker aus der Nähe von Gießen lässt auf seiner Gitarre eine komplette Band mit Bass, Rhythmusgitarre und perkussiven Elementen erklingen. Diehl bekam schon mit acht Jahren klassischen Gitarrenunterricht, später lernte er E-Gitarre und E-Bass kennen. Ab dem 16. Lebensjahr hatte der Gitarrist viele Auftritte mit verschiedenen  Bands aus den Bereichen Jazz , Funk und Soul. Nach seinem Musikstudium in London und Aschaffenburg entdeckte für sich den Fingerstyle, inspiriert durch Gitarristen wie Tommy Emmanuel, Adam Rafferty, Peter Finger und Don Ross (der übrigens am 17.Mai bei uns zu Gast ist 😉 ).

Am Freitag, 22.März um 20 Uhr spielt Michael ein Konzert bei uns. Nähere Infos dazu und zur Kartenreservierung findet Ihr hier.

All denjenigen, die sich von Michaels Spiel inspiriert fühlen und einige seiner Tricks und Geheimnisse erfahren wollen, sei sein am darauffolgenden Samstag Vormittag stattfindender Workshop ans Herz gelegt. Eine Übersicht der Workshop-Themen und Anmelde-Details sind hier zu finden (ein paar wenige Plätze sind noch frei!).

Das ganze wird nach dem Workshop durch einen Besuch des Gitarrenbauers Jozsi Lak abgerundet. Er ist derjenige, der für Michael (und nicht nur für ihn) die tollen Gitarren baut. In lockerer Atmosphäre mit dem Meister sprechen, eine Auswahl seiner Gitarren anchecken, Tech-Talk führen… alles ist drin 🙂
Der Jozsi Lak-Showcase kostet keinen Eintritt und ist für alle Interessierten frei zugänglich. Benni Haupt und Dirk Schade (beide Jozsi Lak-Spieler) werden am Nachmittag zusammen auf ihren Laks die klanglichen Vorzüge dieser Instrumente in Form einer kleinen Session präsentieren. Weitere Infos zum Showcase findet Ihr hier.

Wer übrigens am Freitag Abend keine Zeit haben sollte, hat am Samstag die Möglichkeit, Michael Diehl bei den Kellerkonzerten im Kuhstall Wiesentheid live zu erleben. Andreas Liebald war so freundlich und hat eine kleine Unterfranken-Tour möglich gemacht . 🙂
Wer mit ihm wegen Karten Kontakt aufnehmen möchte kann das per Telephon unter 09383-902494 oder per email an Andreas.Liebald@gmx.de tun.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Darstädter Gitarren-Konzerte mit Michael Diehl

Wir freuen uns, unseren langjährigen Freund Micha Diehl mal wieder zu einem Gig bei den Darstädter Gitarren-Konzerten gewinnen zu können. Ein Meister des Fingerstyle, der nicht die abgedroschenen Fingerstyle-Standards, sondern viele interessanten und abwechslungsreiche Eigenkompositionen zum Besten gibt.
Infos zu Konzert und Karten-Reservierung findet Ihr hier.

Abgerundet wird das Konzert durch einen Fingerstyle-Workshop am folgenden Samstag ab 11 Uhr. Genauere Informationen findet Ihr hier. Anschließend an den Workshop kommt Jozsi Lak – einer der begnadetsten Gitarrenbauer Deutschlands – zu uns. Hier habt Ihr die Möglichkeit die verschiedenen Serien- und Sondermodelle von Jozsi anzuchecken, mit ihm persönlich Tech-Talk zu führen und in entspannter Atmo das Gitarren-Leben zu genießen 😉 Weitere Infos hier.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

two dates four acts – Benefiz-Gala im Chambinzky

Two Dates. Four Acts.
Doppelkonzerte im großen Theatersaal für den guten Zweck!
+++ nur 6,- EUR Eintritt je Date +++

Der Erlös aus den Eintrittsgeldern kommt dem Projekt Hermine und somit der mobilen Flüchtlingshilfe zugute.

Es legen sich insgesamt vier sagenhafte Live-Acts an zwei Tagen richtig für Euch ins Zeug:

27.2. The Spleen Man + One of a kind
28.2. Die Gleisarbeiter + No Restrictions

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Samstag 23.3.2019 Fingerstyle-Workshop mit Michael Diehl

Unser alter langjähriger Freund Micha Diehl gibt einen Tag nach seinem Konzert bei den Darstädter Gitarren-Konzerten einen Workshop zum Thema Fingerpicking.

Michael zeigt Euch bei diesem Fingerstyle Gitarren Workshop verschiedene Techniken der rechten und linken Hand, Warm up’s & Koordinationsübungen, die Gitarre als Perkussioninstrument, verschiedene Open Tunings mit Song Ideen und gibt Euch Impulse für’s Songwriting und arrangieren.
Der Schwerpunkt in diesem Workshop ist das spielen mit Open Tunings.

Weitere Infos zum Workshop sowie Anmeldegeschwurbel findet Ihr hier.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

The Ron Lemons bei den Darstädter Gitarren-Konzerten



Wir freuen uns sehr, am kommenden Freitag die „Ron Lemons“ bei uns im Rahmen der Darstädter Gitarren-Konzerte begrüßen zu dürfen. Alle reservierbaren Plätze sind schon ausverkauft, es gibt aber an der Abendkasse eventuell noch Restkarten.

Weitere Infos zum Konzert findet Ihr hier.