Posted on Schreib einen Kommentar

Schertler und die Musik-Messe

Für die diesjährige Musik-Messe in Frankfurt (2.-5.4.2019) hat sich der Schweizer Akustik-Amp-Hersteller Schertler bereit erklärt auf einigen Ständen von Gitarrenbauern seine Amps zum Antesten zur Verfügung zu stellen. Nach der Messe sind diese Amps dann sogenannte „B-Ware„, die es naturgemäß zu einem reduzierten Preis käuflich zu erweben gibt 😉
Wir selber sind zwar nicht auf der Musik-Messe (warum auch?), haben aber vorab schon einen ganzen Schwung an Schertler–Ausstellungs-Amps vorgeordert und werden diese ein paar Tage nach der Messe bei uns haben. Eine detaillierte Auflistung erfolgt auf dieser Platform, sobald wir die Teilchen da haben. Wer also grad am Überlegen ist, sich einen dieser tollen Amps zuzulegen, der sollte einfach noch zwei Wöchchen warten.

Posted on Schreib einen Kommentar

Fender Esquire gebraucht

Wir verkaufen im Kundenauftrag diese gebrauchte Fender Esquire, die 2005 in Mexico produziert wurde. Der Vorbesitzer hat zum einen den Original-Pickup durch einen Seymour-Duncan Alnico II ersetzt und zum anderen die Eldred-Mod eingebaut. Die Gitarre hat zwei Lackabplatzer, die Bünde sind noch zu 80% okay. Sonst steht die blonde Dame hervorragend da!
Weitere Bilder und Infos findest Du hier.

Posted on Schreib einen Kommentar

Beltona Southener Resonator Single Cone

Resonator-Gitarre Modell „Southener„des britischen Herstellers Beltona im Kundenauftrag zu verkaufen.

Die Korpusse dieser Gitarren sind aus glasfaserverstärktem Harz geformt. Sie verfügen über eine Abdeckplatte aus Kohlefaser. Dieses Material ist wesentlich leichter als Glockenmetall und klingt lauter und resonanter. Mahagonihals und Ebenholzgriffbrett vervollständigen die Instrumente.

Sondermodell mit Effektlackierung, die je nach Lichteinfall die Farbe verändert (siehe Bilder).

Posted on Schreib einen Kommentar

Fingerstyle-Weekend mit Michael Diehl in der musik-butik

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Es erwartet Euch ein wunderbares Wochenende rund um das Thema Fingerstyle mit dem noch wunderbareren Gitarristen Michael Diehl.

Michael Diehl hat sich dem Fingerstyle verschrieben. Der Musiker aus der Nähe von Gießen lässt auf seiner Gitarre eine komplette Band mit Bass, Rhythmusgitarre und perkussiven Elementen erklingen. Diehl bekam schon mit acht Jahren klassischen Gitarrenunterricht, später lernte er E-Gitarre und E-Bass kennen. Ab dem 16. Lebensjahr hatte der Gitarrist viele Auftritte mit verschiedenen  Bands aus den Bereichen Jazz , Funk und Soul. Nach seinem Musikstudium in London und Aschaffenburg entdeckte für sich den Fingerstyle, inspiriert durch Gitarristen wie Tommy Emmanuel, Adam Rafferty, Peter Finger und Don Ross (der übrigens am 17.Mai bei uns zu Gast ist 😉 ).

Am Freitag, 22.März um 20 Uhr spielt Michael ein Konzert bei uns. Nähere Infos dazu und zur Kartenreservierung findet Ihr hier.

All denjenigen, die sich von Michaels Spiel inspiriert fühlen und einige seiner Tricks und Geheimnisse erfahren wollen, sei sein am darauffolgenden Samstag Vormittag stattfindender Workshop ans Herz gelegt. Eine Übersicht der Workshop-Themen und Anmelde-Details sind hier zu finden (ein paar wenige Plätze sind noch frei!).

Das ganze wird nach dem Workshop durch einen Besuch des Gitarrenbauers Jozsi Lak abgerundet. Er ist derjenige, der für Michael (und nicht nur für ihn) die tollen Gitarren baut. In lockerer Atmosphäre mit dem Meister sprechen, eine Auswahl seiner Gitarren anchecken, Tech-Talk führen… alles ist drin 🙂
Der Jozsi Lak-Showcase kostet keinen Eintritt und ist für alle Interessierten frei zugänglich. Benni Haupt und Dirk Schade (beide Jozsi Lak-Spieler) werden am Nachmittag zusammen auf ihren Laks die klanglichen Vorzüge dieser Instrumente in Form einer kleinen Session präsentieren. Weitere Infos zum Showcase findet Ihr hier.

Wer übrigens am Freitag Abend keine Zeit haben sollte, hat am Samstag die Möglichkeit, Michael Diehl bei den Kellerkonzerten im Kuhstall Wiesentheid live zu erleben. Andreas Liebald war so freundlich und hat eine kleine Unterfranken-Tour möglich gemacht . 🙂
Wer mit ihm wegen Karten Kontakt aufnehmen möchte kann das per Telephon unter 09383-902494 oder per email an Andreas.Liebald@gmx.de tun.

Posted on Schreib einen Kommentar

NoJak Endpin, Ebony

Du willst Deine Akustikgitarre von einem Tonabnehmer-System „befreien“?
Kein Problem. Ersetze ganz einfach die Buchse durch den einzigartigen NoJak-Endstift und stelle den traditionellen Look wieder her.
Kein Holzarbeiten, Kleben, Verstopfen, Nachbohren oder Reiben – der NoJak-Endstift passt in das gleiche 12 mm-Loch. Die durch die Inbus-Schraube verstellbare Spreizhülse sorgt für einen sicheren Sitz.
Der NoJak Endpin wurde vom Stewart-MacDonald R & D Team entworfen.
Der Stift gleitet in die 3/4 „lange Kunststoff-Dehnhülse und wird mit der mitgelieferten schwarzen Metallschraube von der Innenseite der Gitarre aus eingestellt. Ein 4 mm-Inbusschlüssel ist erforderlich.
Weitere Infos und Bestellmöglichkeit findest Du hier.
Ein Installations-Video folgt in Kürze.

Posted on Schreib einen Kommentar

Fender Cyclone Candy Apple Red 1998

Wir verkaufen im Kundenauftrag eine mexikanische Fender Cyclone von 1998 – erste Serie. Die Gitarre ist an eine Mustang angelehnt, hat jedoch das Fender Syncronized Tremolo, wie wir es von den Strats kennen. Am Hals befindet sich ein Tex-Mex-Singliecoil, am Steg ist einAtomic Alnico V Humbucker verbaut. Die Gitarre wurde von uns optisch und technisch auf Vordermann gebracht, weist aber trotzdem einige Macken auf, die für knapp 20 Jahre aber voll okay sind 🙂
Weitere Bilder und Infos findest Du in unserem Online-Shop.

Posted on Schreib einen Kommentar

EarthQuaker Devices Swiss Things Pedalboard Reconciler

EarthQuaker Devices Swiss Things ist eine Komplettlösung zur Organisation Deines Pedalboards, die dafür entwickelt wurde, Dein Setup aufzuräumen, ohne dass Du auf einen komplizierten Loop-Umschalter von der Größe eines Dreipfundbrotes zurückgreifen musst, der die gesamte untere Reihe deines Boards einnimmt und irgendwie, aber nie ganz, das tut, was du erreichen willst.
Swiss Things kombiniert zwei Effektschleifen mit Flexi-Switch™ Schaltung, eine Flexi-Switch™ AB-Y Box mit galvanischer Trennung zwischen den Ausgängen über einen Transformator, einen gepufferten Tuner Ausgang, einen 20 dB Clean Boost, einen Expression Pedal Ausgang für Lautstärkesteuerung und einen rauscharmen Ausgangspuffer mit viel Headroom in einer kompakten Pedalboard freundlichen Signalführungsbox, die in der oberen rechten Ecke deines Pedalboard sitzt und Ihr System ohne jeglichen Signalverlust organisiert.
Weitere Infos in unserem Online-Shop.

Posted on Schreib einen Kommentar

BluGuitar REMOTE 1

Der BluGuitar Remote1 ist ein multifunktionaler Fußschalter für den BluGuitar AMP1 Mercury Edition (der auch bald lieferbar sein wird 🙂 ).
Im Direct Access Mode sind alle Schaltfunktionen des AMP1 (Clean, Vintage, Classic, Modern, Boost, Reverb, FXLoop, 2nd Master Volume und Power Soak) sofort anwählbar, und im Preset Mode können bis zu 36 User Presets gespeichert werden.
Weitere Bilder und Bestellmöglichkeit findest Du hier.

Posted on Schreib einen Kommentar

MXR M169 – Carbon Copy Analog Delay GEBRAUCHT

Wir haben ein gebrauchtes MXR M169 Carbon Copy Delay für 135.- im Angebot. Es wurde vor ca. drei Monaten bei uns gekauft. Der Vorbesitzer ist mal wieder von der E-Gitarre weggekommen und hat sein entsprechendes Equipment in Zahlung gegeben.
Weitere Bilder, Infos und Bestellmöglichkeit findest Du hier.