Keeley Dark Side David Gilmour Style

Keeley Dark Side David Gilmour Style.JPG

Das Keeley Dark Side schickt vollen, dicken Fuzz, direkt in eine Modulationssektion– Uni-Vibe, Rotary Speaker und Multi Head Tape Delay (unter anderem) inklusive. Es liefert eine unglaubliche Vielfalt an klassischen Sounds inspiriert von David Gilmour. Das Dark Side ist aber nicht nur ein “Gilmour Tone Simulator“. Genau wie Robert Keeley’s “Neo Vintage“ Philosophie ist vielmehr ein Take von alle dem, was er an den klassischen Sounds verbessert hätte, hätte es damals die Technologie dazu gegeben. Und das zeigt sich mit Features wie einer kompletten Magnetic Drum Delay Emulation. Das Dark Side hält eine massive Bandbreite an tonalen Möglichkeiten für dich zum Entdecken bereit.

Ein geiler Treter mit vielen Möglichkeiten! Weitere Bilder und Infos findest Du hier.

Advertisements

Empress Effects – Tape Delay

Empress Tape Delay.jpg

Empress Tape Delay

Aus dem Empress Vintage Modified Superdelay kennen wir schon das fantastische Tape Delay. Es hat zahlreiche Test gewonnen und ist mehr als ein Geheimtip. Endlich gibt es das Empress Tape Echo – kleiner und günstiger als das VM Superdelay – aber genauso leistungsstark.

Neben der Tap-Funktion stehen 3 verschiedene Bandgeschmäcker zur Verfügung – „neu“, „vintage“ und „alt“. Viel Spass!

Weitere Infos und Bilder gibt es hier.