Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Marcia Bittencourt & Michael Arlt „AGORA“ feat. Portinho

Am Freitag, den 1.April veranstalten die Junkends von mainJAZZ ein Konzert der Extra-Klasse im Theater Chambinzky:

Marcia Bittencourt & Michael Arlt „AGORA“ ( BRAZIL/D ) feat. Portinho

Braziljazz , Bossa Nova , Partido Alto , Baiao, Samba

Eine hervorragende brasilianische Sängerin mit einer tollen Bühnenpräsenz und dem Draht zum Publikum trifft auf ein drei Generationen umspannendes Trio, das diese Musik lebt …
Die vier präsentieren die ganze Bandbreite brasilianischer Musik mit grosser Leichtigkeit: Mal rhythmisch und tanzend, mal nachdenklich und kammermusikalisch. Zwischen traditionelleren Rhythmen und modernen Strömungen innerhalb brasilianischer Musik und Jazz – mit Gitarrist Michael Arlt an der Spitze und Schlagzeuglegende Portinho im Zentrum des Geschehens: Diese mitreissende Band spielt mit vielen Schattierungen und präsentiert ein Programm, das jenseits einer klischeehaften Brazil-Kopie hörenswerte Kompositionen von Roberto Menescal, Ivan Lins, Jorge Ben, Djavan, Ary Barroso und Marcia Bittencourt & Michael Arlt in spannenden und frischen Fassungen präsentiert:
So erzählen die Stücke eine Geschichte, entfalten ihre Magie und bringen den Sommer mit – egal zu welcher Jahreszeit.
Ein Konzertereignis der Extraklasse !

Besetzung:
Marcia Bittencourt – Vocals, Percussion
Michael Arlt – ak. Gitarre, Git.-Synthesizer
Dudu Penz – Bass
Portinho – Drums

Karten und weitere Infos gibt es auf der Website vom Chambinzky.