Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ochsenfest am 7.9.2019 – Ein Fest für die ganze Familie

Ochsenfurter Ochsenfest

Bei hoffentlich feinstem Kaiserwetter feiert Ochsenfurt am 7.9.2019 sein beliebtes Ochsenfest.

Rund um die Altstadt wird dann wieder so einiges geboten: Die Showbühne am Marktplatz führt dabei durch ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Musik und Showeinlagen.

Am Abend geben Gerd Rube (ab 18.30 Uhr am Marktplatz) und Starting Five (ab 20.00 Uhr beim Purzl an der Furt) nach der erfolgreichen Musiknacht noch eine Zugabe beim Ochsenfest.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kulturherbst in Darstadt

Kulturherbst 2injoy PlakatAm 13.10.2019 veranstalten der Darstädter Pfarrgemeinderat in Kooperation mit der musik-butik im Rahmen des Würzburger Kulturherbst ein Konzert mit dem Marburger Duo „2injoy“ in der St.Laurentius-Kirche Darstadt. Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Tourist-Info Ochsenfurt, Hauptstraße 39 97199 Ochsenfurt und in der musik-butik, Schloßstraße 19 97199 Darstadt. Interessenten von weiter außerhalb können Karten per email an info@musik-butik.de reservieren lassen.

2injoy haben sich längst, auch international, einen guten Ruf erspielt. Ihre Stärken sind jazz-soulige Interpretationen bekannter Pop-Songs, sowie Eigenkompositionen. Das Duo spielt eigene Stücke und interessante Interpretationen von Pop- und Soulklassikern wie z. B. „Billie Jean“, „Don‘t stop me now“ und „Sweet Dreams“ in einem jazzigen und souligen Gewand.
Der Reinerlös ist für die Renovierung der Kirchenorgel.
Der Eintritt kostet 15.- / 10.- erm.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ochsenfurter Musiknacht

Ochsenfurter MusiknachtAm Freitag 2.8. steigt die nächste Ochsenfurter Musiknacht in der kompletten Altstadt. Ab 17 Uhr spielen an verschiedenen Plätzen viele tolle Bands. Unter anderem:

Der Eintritt kostet 2,50 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gypsy Jazz Workshop Level 1 mit Rehan Syed

rehan-syedWorkshop am 22. September 10:30 bis 17:30 Uhr

  • ca. 5 Stunden Unterricht!
  • incl. DVD und Skript
  • Ort: Würzburg (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)
  • Kursgebühr : 80,- Euro
  • Anmeldung per Mail: info@rehansyed.de

Dieser Workshop behandelt die Basics der Solo- und Rhythmusgitarre im Gypsy Jazz und richtet sich vor allem an alle Gypsy Jazz Einsteiger, Quereinsteiger aus anderen Stilen und Interessenten, die ein brauchbares Unterrichts-Konzept für Swing-Gitarre suchen. Aber auch Gitarristen, die ihre Kenntnisse in dieser Stilistik festigen wollen sind hier richtig. Wir lernen und üben stiltypische Akkorde, Licks, Anschlagstechniken und Rhythmen kennen. Der Workshop beinhaltet eine DVD und ein ausführliches Skript für das effektive Üben zu Hause!

Web: www.rehansyed.com

alles für den Gypsy Jazz Gitarristen: www.gypsyguitar.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Doppelkonzert: Badi Assad + Garcia-Fons & Dorantes | Hafensommer

Badi AssadAm Montag, den 22. Juli 2019, um 20 Uhr stehen Badi Assad + Garcia-Fons & Dorantes auf der Hafensommer Bühne!

Badi Assad

Die Brasilianerin Badi Assad (ausgesprochen bah-jee Ah-Sahj) sieht sich selbst als „… eine Mischung aus Sänger, Songwriter, Gitarrist und Gesangsjongleur“. Und tatsächlich gelingt es ihr, all diese Facetten gleichzeitig darzustellen. In ihren Songs mischen sich Pop, Jazz, Klassik und Weltmusik.

Aus diesem Klangkosmos, grenzenloser Experimentierfreude, Virtuosität und ganz viel Talent erschafft sie ihr eigenes fabelhaftes Sound-Universum. Stilprägend ist, dass Assad perkussive Elemente sowohl in ihr Gitarrenspiel integriert, als auch in Form von Body- und Mouthpercussion einsetzt. Und immer klingen in ihrer Musik die brasilianischen Wurzeln und Rhythmen durch.

Alles in allem wundervolle Weltmusik, die sich ob ihres Klangreichtums und der vielen Anspielungen jeder Kategorisierung entzieht. Bei ihren Konzerten steht, beziehungsweise sitzt sie meistens alleine auf der Bühne. Barfuß.

Sie tanzt auf den Vokalen und singt „den brasilianischen Regenwald“, der üppig an Geräuschen, Tönen und Farben ist – ein Grünspektakel, das vor Lebendigkeit bebt. Badi Assad hat sich unrettbar infiziert.

Website: www.badiassad.com/en/
Hörprobe: www.youtube.com/watch?v=7iv4Zc2vdaY

Foto: © www.badiassad.com

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kultursommer Maindreieck

KultursommerIn diesem Jahr weitet sich der Kultursommer auf zwei Spielstätten aus. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 28. Juni im Schloss der Familie Zobel in Darstadt statt. Dort wird mit der „SOMMERNACHT DER KLASSISCHEN BALLADEN“ der Kultursommer eröffnet.

Am Samstag, den 29. Juni wird am Marktplatz der Stadt Eibelstadt das weltbekannte Theaterstück „ROMEO & JULIA“ von William Shakespeare als Sommer Open-Air aufgeführt.

EINE HOMMAGE AN DIE SCHÖNSTEN KLASSISCHEN BALLADEN AUS MUSIK UND DICHTUNG. 

Im festlichen Ambiente des Schlosses der Familie Zobel zu Darstadt gestalten Schauspieler und Sänger, unter ihnen der vielfach ausgezeichnete Christian Nickel, einen außergewöhnlichen Abend Hand in Hand. Hier sind Dramatik, Lyrik und Epik vereint. Sie rezitieren die berühmten Balladen von Schillers „Handschuh“ bis Goethes „Erlkönig“ und bringen die weltberühmten und berührenden Vertonungen der Balladen von Franz Schubert und Robert Schumann zu Gehör.

Besetzung:

  • Christian Nickel  |  Rezitation
  • Tobias Maehler  |  Rezitation
  • Benedikt Eder  |  Bariton
  • Katharina Khodos  |  Piano

Einlass: 18:30 Uhr (Genießen Sie bei Getränken und kleinen Speisen die herrliche Kulisse des Schlosshofes)
Beginn: 20:00 Uhr

Kartenkauf:
Reservieren Sie entweder auf unten stehenden Link Karten direkt online oder per Telefon unter 09331-9755. Sie haben auch die Möglichkeit, die Karten persönlich in einer der folgenden Anlaufstellen zu erwerben, bzw. die reservierten Karten abzuholen.

  • Rathaus der Stadt Eibelstadt
  • Touristinformation Marktbreit
  • Touristinformation Ochsenfurt
  • Touristinformation Randersacker
  • Touristinformation Sommerhausen
  • Ticket Service im Falkenhaus Würzburg

Kategorie I:  18,00 €
Kategorie II:  13:00 €

Jetzt TICKETS sichern!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Umsonst & Draussen Würzburg

umsonst und draussen 2019Vom 20.-23.6. findet das wunderbare Umsonst & Draussen in Würzburg auf den Mainwiesen statt. Viele regionale und internationale Künstler und ein buntes Rahmenprogramm bieten jede Menge Spaß und Unterhaltung. Da ist für jeden was dabei! Das komplette Bühnenprogramm sowie weitere Infos findet Ihr hier.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Amely Day in der musik-butik

Plakat A2 Amely Day 2019Bevor wir mit den Darstädter Gitarren-Konzerten in die Sommerpause gehen, beehren uns die lieben Leute von Amely Day am 7.Juni mit einem Varieté der Worte – eingebettet in Folk, Pop und Blues.

 

 

 

 

Nach der Sommerpause geht es dann ab September u.a. mit folgenden Künstlern weiter:

  • 2injoy
  • Rock-Class
  • Richard Smith
  • Michael Arlt
  • Tobias Zerlang-Rösch
  • Wolfgang Kalb
  • Attila Vural
  • ….

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Markus Segschneider – Hands at work – Solo Guitar

Markus SegschneiderWir freuen uns sehr, den Fingerstyle-Gitarristen Markus Segschneider ein weiteres Mal bei uns zu den Darstädter Gitarren-Konzerten begrüßen zu dürfen. Es scheint überhaupt keine Grenzen zu geben für das, was Markus Segschneider mit und auf seiner Gitarre anstellt: Jazz, Folk, Pop, Funk – alles wird gelassen verwoben zu einer Musik, die die lebensfrohe Stimmung eines Bilderbuchsommermorgens vermittelt.

Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt 10.-
Kartenreservierung per email an info@musik-butik.de
Weitere Infos zu Markus: www.markus-segschneider.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dixie Heartbreakers Konzert im Bockshorn

Die Dixie Heartbreakers spielen mal wieder in Würzburg. Und dann in einem der schönsten Locations: dem Bockshorn! Termin ist der 18.5. – Karten gibt es hier.

Energiegeladenen Frohsinn und lebensbejahenden Schwung tanken und sie als erneuerbare Energie nutzen, um sich nicht nur sich selbst, sondern auch das Publikum in ungehörte Stimmungshöhen zu katapultieren. Mit diesem Anspruch treten die Dixie Heartbreakers aus Würzburg seit ihrem gemeinsamen Musikstudium an. Sowohl der Bandsound als auch die solistischen Improvisationen bezeugen musikalisches Können und spontane Spielfreude, die mit feinen Klangschattierungen jenseits vorhandener Klischees auch auf das Publikum stimulierend wirkt. (Sylke Merbold, Bayerisches Jazzinstitut, Regensburg)

Dabei ermöglicht die außergewöhnliche Besetzung mit Violine, Trompete und Flügelhorn, Tenorsaxophon, Gitarre, Klavier, Tuba, Schlagzeug und Harmoniegesang  eine stilistische Breite. Das aktuelle Programm zur gleichnamigen CD „happy feet“  spannt dabei einen facettenreichen Bogen vom „once again“ des Oldtime Jazz über Swing und Filmmusik bis hin zu Latin, Gypsy Jazz und Eigenkompositionen.

Die Dixie Heartbreakers waren in den letzten Jahren gern gesehene Gäste auf bekannten Festivals der Szene (z.B. Internationales Dixielandfestival Dresden, Jazzrallye Düsseldorf, Kemptener Jazzfrühling, JazzLights Aalen, Bayerisches Jazzweekend Regensburg, Jazzfestival Saalfeld, Jazz Society Stuttgart, Jazznight Burghausen) in Jazzclubs, auf Straßenmusikbühnen und bei einer Vielzahl von Jazzfrühschoppen.