Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Klaus Neuberts “Guitar Tales” in der musik-butik

Die aktuellen Corona-Regeln lassen Konzerte im annehmbaren Rahmen wieder zu.
Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir am Freitag, 18.März Klaus Neubert mit seinem “Guitar Tales” bei uns in der musik-butik begrüßen dürfen.

Wir können derzeit 75% unserer Besucherkapazität nutzen, der Mindestabstand ist nicht mehr zwingend erforderlich einzuhalten, es gibt den üblichen Getränkeausschank, die Sperrstunde ist wieder abgeschafft. Leider gilt noch Maskenpflicht während der Konzerte.

Das Projekt “Guitar Tales” ist des Resultat der Erforschens und Spielens verschiedenster Stilrichtungen in zahlreichen Bands und Projekten, wobei die Liebe zum Jazz und zur Improvisation immer durchscheint. In seinen instrumentalen Eigenkompositionen findet sich eine große stilistische Bandbreite sowie das spielerische Vermischen von Stilen und Genres. Auch das komische und absurde Element spitzt ab und an hervor. Unterstützt wird er von Michael Schmidt am Bass und Maximilian Ludwig am Schlagzeug.

Eintrittskarten könnt Ihr ab sofort hier erwerben: Darstädter Gitarren-Konzerte

Dann freuen wir uns auf einen gemütlichen und spannenden Abend mit Euch!

Hier noch ein kleiner Zusammenschnitt eines der letzten Konzerte von Guitar Tales:

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

KulturPicknick Würzburg

Hannes WittmerSommerliches KulturPicknick am Hubland vom 16.Juli bis 2.August

Fröhlich und entspannt, so soll das neue Sommerfestival der Stadt Würzburg in Zeiten der Corona-Krise ablaufen. Mit Improvisationstheater, Flamenco-Tanz, Singer/Songwritermusik, Poetry-Slam und nicht zuletzt einem verkleinerten Orchester des Mainfrankentheaters scheint dieser Plan auch bestens aufzugehen. An 18 Sommerabenden zwischen dem 16. Juli und dem 2. August hat der Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg ein abwechslungsreiches Programm auf dem ehemaligen Landesgartenschaugeländes am Hubland geplant.

Folgende Events sind u.a. geplant:

Eine komplette Übersicht der Veranstaltungen findet Ihr hier.

Weitere Infos auf der Website der Stadt Würzburg.