Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Club Boogaloo in der Stadtbücherei Würzburg

Club BoogalooJAZZin Würzburg präsentiert in Kooperation mit der Stadtbücherei Würzburg am 28.12. Andreas Kissenbecks Club Boogaloo.

Wer seinen Jazz mit reichlich Orgel und noch mehr Groove mag, ist im „Club Boogaloo“ genau richtig. Dieses „verschwenderisch gut ausgestattete Quintett“, wie es das JAZZTHETIK Magazin einmal nannte, swingt und funkt sich ohne Umwege zurück in die Zukunft. Hammond-B3-Organist und Bandleader „Brother“ Andreas Kissenbeck und seine versierten Mitstreiter haben sich auf abgehangene Hardbop-Melodien zu aufregenden Funk-, R&B-, und Latin-Rhythmen spezialisiert. So hip wie gekonnt, spielen diese jungen Meister mit den Traditionen des Spanish Harlem der Sechziger – auf bisher zwei umjubelten Alben und in unzähligen Live-Auftritten. Welcome to the Club!

„Ein verschwenderisch gut ausgestattetes Quartett“ (Jazzthetik 10/08):
Andreas Kissenbeck (org), Torsten Goods (git/voc), Peter Weniger (sax), Tobi Backhaus (dr)

Karten gibt es im VVK in der Stadtbücherei (Freitag von 10 bis 18 und Samstag von 10 bis 15 Uhr geöffnet) oder an der Abendkasse.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Marcia Bittencourt & Michael Arlt „AGORA“ im standard

Clyde's Delight Agora

Brazil-Jazz, Bossa Nova, Partido Alto, Baiao, Samba
Eine hervorragende brasilianische Sängerin mit einer tollen Bühnenpräsenz und dem Draht zum Publikum trifft auf ein Trio, das diese Musik lebt … Die vier präsentieren die ganze Bandbreite brasilianischer Musik mit grosser Leichtigkeit: Mal rhythmisch und tanzend, mal nachdenklich und kammermusikalisch.
Diese mitreissende Band spielt mit vielen Schattierungen und präsentiert ein Programm, das jenseits einer klischeehaften Brazil-Kopie hörenswerte Kompositionen von Roberto Menescal, Ivan Lins, Jorge Ben, Djavan, Ary Barroso und Tom Jobim in spannenden und frischen Fassungen präsentiert:
So erzählen die Stücke eine Geschichte, entfalten ihre Magie und bringen den Sommer mit – egal zu welcher Jahreszeit.
Ein Konzertereignis der Extraklasse !

Marcia Bittencourt – Vocals, Percussion
Michael Arlt – el. & ak. Gitarre, shaker
Neo Stephanou – el. Bass
Uli Kleideiter – Drums/Percussion

Veranstaltungsort:
standard, Oberthürstraße 11a, 97070 Würzburg
www.standard-wuerzburg.com

Konzertbeginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 12,– Euro / 6,– Euro

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

JAZZin Würzburg präsentiert: Axel Schlosser / Tony Lakatos-Quintett

Tony-Lakatos-QuintettDieses Konzert hat zwar wenig mit Gitarre zu tun, da wir aber bei der Organisation mitbeteiligt sind, wollen wir euch folgendes Konzert-Erlebnis nicht vorenthalten:

Axel Schlosser / Tony Lakatos-Quintett am 6.November  im Kulturkeller Z87 Würzburg.
Der Namensgeber dieses hochkarätig besetzten Jazz-Quintetts ist der international bekannte Tenorsaxophonist Tony Lakatos. Er hat vier hochprofessionelle Musikerkollegen schon vor Jahren zu diesem Quintett zusammengestellt, in dem jedes Mitglied auf Augenhöhe mit den anderen agiert. Die Band spielt regelmäßig im in der internationalen Presse erwähnten und an Jazzliebhaber empfohlenen Frankfurter Jazzkeller. Die Fangemeinde jedes einzelnen der beteiligten Musiker summiert die Begeisterung für Konzerte dieser Jazz-Combo aber auch in ganz Europa zu einem enthusiastischen Publikum, so dass Veranstalter immer von einem gelungenen Konzert und begeistertem Auditorium ausgehen können.

Das Tony Lakatos-Quintett pflegt den Hardbop-Stil in seinen Konzerten. Hierfür bedient man sich Werken großer Jazz-Komponisten wie Joe Henderson, Lee Morgan und Wayne Shorter. Aber auch Eigenkompositionen der Bandmitglieder reihen sich ein in die sehr professionell, mit guter Energie und großer Hingabe zum Jazz präsentierten Titel.

Weitere Infos erhaltet Ihr auf der Facebook-Website von JAZZin Würzburg.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Andi Kissenbeck: Jazz-Theorie Band I & II

BABVK 1968Neu bei uns im Bücherregal: Die beiden Bände von Andi Kissenbecks Jazz-Theorie:

Andi Kissenbeck wird übrigens am 28.12.2019 in der Stadtbücherei Würzburg mit seiner Combo Club Boogaloo gastieren. Weitere Infos folgen demnächst.