Seymour Duncan Psyclone Pickups

Seymour Duncan Psyclone Vintage Pickup - Nickel

Seymour Duncan hat vor kurzem die Psyclone-Pickups auf den Markt gebracht.
Die Seymour Duncan Psyclone Vintage Pickups erzeugen den unverwechselbaren Sound der originalen Filter’Tron Pickups der 50er und 60er Jahre. Aufgrund der engeren Pol-Spacings, des geringen Gleichstromwiderstands und des starken Magnetfelds liegt der Ton irgendwo zwischen einem PAF-Humbucker und einem Single-Coil – warm, klar, bissig und süß, was ihn zur perfekten Ergänzung für Country, Jazz und klassischen Rock macht. Weitere Infos zu den verfügbaren Modellen findest Du in unserem Online-Shop.

Advertisements

Michael Langer: Acoustic Jazz Guitar Solos

DUX908.jpg

Neu bei uns im Bücherregal: Jazz Guitar Solos von Michael Langer. 20 Jazz-Klassiker für Akustik-Gitarre arrangiert mit von Michael eingespielten Songs auf beiliegender CD.

Hier direkt bestellbar.

Richard Kleinmaier: Ukulele chords and more

DUX328.jpg

Ukulele – Chords And More – das neue Ukulele-Buch von Richard Kleinmaier mit vielen Praxis-Tipps zu Akkorden, Kadenzen, Jazz-Turnarounds, Jazzprogressions und Musiktheorie. Ein tolles Buch für alle Duke of the Uke, die ein bisschen mehr als die standard-chords mit ihrer Uke ballern wollen.

Hier online bestellbar oder bei uns im Laden erhältlich.

Clyde´s Delight Trio

Clyde's Arlt Wiegand.png

Weiter geht’s mit Clyde´s-Delight am 3.Mai im standard. Diesmal gibt’s Straight-Ahead- und Brazilian-Jazz mit Uli Kleideiter (drums), Michael Arlt (guitar) und Felix Wiegand (bass),

Epiphone ES-175 VS Limited Edition Custom-Shop Korea

Epiphone ES-175 VS.JPG

Epiphone ES-175 VS – made in Korea in 2006. Aus der Limited Edition Custom-Shop. Sie ist sehr gut erhalten und bringt den typischen Sound wie man ihn zum Beispiel von Steve Howe kennt und liebt.

Weitere Bilder und Specs gibt es hier.

YAY – organ-nized Trio im standard

Clyde's Delight.jpg

Clyde’s Delight geht am 5.April in die zweite Runde: im standard präsentiert das Orgel-Trio traditionelles Hammond-Orgel-Repertoire, eine Prise Bebop und viel Eigenes von „groovy“ bis „abgefahren“. Weitere Informationen findest Du hier.

Clyde’s Delight – Joe Krieg-Trio

Clyde's Delight Joe-Krieg-Trio.png

Liebe Freunde der Livemusik,
es freut mich, eine neue Konzert-Reihe in Würzburg ankündigen zu dürfen:
Am jeweils ersten Donnerstag eines Monats gibt’s unter dem Titel „Clyde’s Delight“ Live-Jazz im „standard„, gefördert von der Stadt Würzburg.

Den Anfang macht am 1. März ab 20:30 Uhr das „Joe-Krieg-Trio“
Weitere Informationen auf
Karten zu 5,- € gibt’s an der Abendkasse ab 19:30 Uhr. „standard„, Oberthürstraße 11a, 97070 Würzburg