Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Clyde’s Delight – Jazz im standard

Am Donnerstag, 7.9. um 20:30 gibt es die nächste Ausgabe von Clyde’s Delight im standard.

Joe Krieg, selbsterklärter „Melodie-Bebopper“, präsentiert mit seinem Quintett spannende Improvisationsmusik zwischen Mainstream und Modern Jazz mit eigener musikalischer Handschrift.
„Entdecke die Möglichkeiten“, so könnte die Überschrift für dieses spannende Projekt lauten. Mit dem Frankfurter Altsaxofonisten Heinz-Dieter Sauerborn geht die neu formierte Band erfolgreich auf die Suche nach bisher unbekannten Facetten in Kriegs Kompositionen, und fördert Erstaunliches zu Tage – eine wunderbare musikalische Reise.

Line-up:

Joe Krieg –Gitarre
Heinz Dieter Sauerborn –Altsaxofon
Joachim Werner –Keyboards
Simon Ort – Kontrabass
Uli Kleideiter – Schlagzeug

Reservierungen mit Sitzplatz (empfohlen) telefonisch unter 0931 – 511 40 oder per Email: clydes-delight@web.de
Abendkasse/Einlass ab 19:30 Uhr