Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

NoJak Endpin

Die NoJak Endpins sind wieder auf Lager.
Entweder in white plastic oder in ebony.
Die NoJaks sind die Lösung, wenn eine Endpinbuchse ausgebaut und durch einen Gurtpin ersetzt werden soll. Der Knopf wird in das bestehende Loch gesetzt, die Inbusschraube von innen angezogen. Sitzt zuverlässig und fest.

Wie das Ganze funktioniert und wie man die NoJaks installiert zeige ich Euch in diesem Video.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

NoJak Endpin, Ebony

Du willst Deine Akustikgitarre von einem Tonabnehmer-System “befreien”?
Kein Problem. Ersetze ganz einfach die Buchse durch den einzigartigen NoJak-Endstift und stelle den traditionellen Look wieder her.
Kein Holzarbeiten, Kleben, Verstopfen, Nachbohren oder Reiben – der NoJak-Endstift passt in das gleiche 12 mm-Loch. Die durch die Inbus-Schraube verstellbare Spreizhülse sorgt für einen sicheren Sitz.
Der NoJak Endpin wurde vom Stewart-MacDonald R & D Team entworfen.
Der Stift gleitet in die 3/4 “lange Kunststoff-Dehnhülse und wird mit der mitgelieferten schwarzen Metallschraube von der Innenseite der Gitarre aus eingestellt. Ein 4 mm-Inbusschlüssel ist erforderlich.
Weitere Infos und Bestellmöglichkeit findest Du hier.
Ein Installations-Video folgt in Kürze.