Vahlbruch Xroads (Crossroads) aktiver ABY-Schalter

249,00

Artikelnummer: Xroads Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Vahlbruch Xroads (Crossroads) aktiver ABY-Schalter
Mit dem Xroads (Crossroads) Pedal können Sie ihr Instrument mit zwei Verstärkern und einem Tuner verbinden, zwischen den Verstärkern wechseln, beide gleichzeitig betreiben oder sie zum laulosen Stimmen oder Instrumentenwechsel stumm schalten. Der ABY-Splitter beinhaltet eine aktive und besonders nebengeräuschamre High-End-Audio Signalaufbereitung und Impedanzwandlung. Dieses gewährleistet eine perfekte Anpassung an die Instrumenten-Tonabnehmer, unabhängig davon, ob ein oder beide Verstärkerausgänge aktiv sind. Das Resultat ist ein in jeder Situation sehr gleichmäßiger und stabiler Ton. Die niedrige Impedanz der Ausgänge gewährleistet zudem die Signalübertragung auch über sehr lange Kabel ohne Verlust an Klarheit, Transparenz und Dynamik.

Das Xroads-Pedal benötigt lediglich die übiche 9V Stromversorgung, intern wird hieraus allerdings für einen maximalen Dynamikumfang eine Betriebsspannung von 25 Volt erzeugt. Die aktive High-End-Audioschaltung bietet zudem einen ultra-linearen Frequenzgang, der sich perfekt für alle Arten von Instrumenten mit magnetischen oder Piezo-Tonabnehmern eignet. Das Xroads-Pedal verfügt über eine einzigartige, selbstanpassende Ausgangsschaltung, die Brummschleifen eliminiert und einen Erdungsschalter komplett äberflüssig macht. Lediglich die gewünschte Phase zwischen beiden Verstärkern einstellen – und fertig!

Die Signalumschaltung erfolgt absolut geräuschlos aufgrund der von einem Mikrokontroller dynamisch angesteuerten Halbleiterrelais. Zwei meiner einzigartigen „MagTraB““-Taster schalten zwischen den beiden Verstärkern hin und her, schalten beide Verstärker gleichzeitig ein oder schalten auch beide stumm, z.B. für ein lautloses Stimmen oder Instrumentenwechsel. Um die Stummschaltung zu aktivieren, halten Sie einfach die „1+2“ MagTraB Taste eine Sekunde lang gedrückt. Um den Mute-Zustand wieder zu verlassen, drücken Sie einfach die Taste erneut.

Ausgestattet mit dem MagTraB-Schaltkonzept:
Alle Fußschalter sind als Taster ausgeführt. Im Tasterkopf ist ein Magnet eingearbeitet, dessen jeweilige Position von einem Sensor im Inneren des Gerätes erfasst wird. Wird der Taster nun bewegt, z.B. wenn er nach unten gedrückt wird, verändert sich natürlich auch die Position des Magneten. Diese Änderung misst der Sensor kontaktlos und gibt sie über einen Mikrokontroller an Halbleiter-Relais weiter.

Die Vorteile der MagTraB-Technologie:

  • MagTraB Taster sind so gut wie unzerstörbar! Sie liefern im Vergleich zu üblichen Fußschaltern eine nahezu unendliche Anzahl Schaltzyklen – viele, viele Millionen!!
  • Kein störendes, mechanisches Schalterknacken! Vielmehr schaltet man mit den MagTraB-Tastern nahezu lautlos und mit einem sehr geschmeidigen Soft-touch-Schaltgefühl!

Programmierung der Starteinstellung:
Die werkseitige Voreinstellung beim Einschalten des Xroads Pedals ist „Ausgang 1=on“ und „Ausgang 2=mute“. Sie können diese Voreinstellung leicht ändern, indem Sie die folgenden MagTraB-Tasten beim Einschaltens des Pedals kurz gedrückt halten. Beim nächsten Einschalten des Pedals wird die neu programmierte Voreinstellung abgerufen.
a) Die Taste „1/2“ wechselt zwischem aktiven Ausgang 1 oder 2.
b) Die Taste „1+2“ wechselt zwischen „1+2 = on“ oder „1 bzw. 2 = on“. Die letztgenannte Einstellung ist abhängig von a).
c) Wenn Sie die beiden Tasten „1/2“ und „1+2“ gleichzeitig gedrückt halten, können Sie das Gerät im Einschaltzustand auf „Mute“ programmieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn Sie den „Mute-Einschaltzustand“ wieder verlassen möchten.

Technische Daten:

  • Aktiver ABY-Signalsplitter mit High-End-Audio Impedanzwandler für Ein- und Ausgänge.
  • Überaus nebengeräuscharme Elektronik mit super-linearem Frequenzgang.
  • Geeignet für alle Arten von Instrumenten, magnetischen und Piezo-Tonabnehmern.
  • Einzigartige MagTraB Schalter-Technologie.
  • Interne Betriebsspannung von 25 Volt für maximalen Dynamikumfang.
  • Selbstanpassende Ausgangsschaltung eliminiert Brummschleifen und macht einen Erdungsschalter überflüssig.
  • Aktive Buffer-Schaltung beseitigt alle Impedanzanpassungsprobleme.
  • Geräuschloses Umschalten durch von einem Mikrokontroller dynamisch angesteuerte Halbleiterrelais.
  • Gepufferter Tuner Ausgang, der aber auch wie die anderen Ausgänge für beispielsweise D.I. Anwendungen genutzt werden kann.
  • Mute Schaltung für lautloses Stimmen und Instrumentenwechsel.
  • Orange und blaue LED-Anzeige.
  • Eingangsimpedanz: 1.0M Ohm
  • Ausgangsimpedanz bei allen Ausgängen: 100 Ohm
  • Sromaufnahme: 30mA
  • 9V Stromversorgung über externes Netzteil, erforderliche Polung: „Plus“ außen, „Minus“ innen (Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (LxBxH): 120mm x 100mm x 48mm
  • Gewicht: 310g
  • Handmade in Germany

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vahlbruch Xroads (Crossroads) aktiver ABY-Schalter“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.