Angebot!

Origin Effects RevivalDRIVE

515,00 420,00

1 vorrätig

Artikelnummer: 30449 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Overdrive- und Preamp-Pedal mit authentischem Verstärker-Sound

Das Origin Effects RevivalDRIVE hebt als vielseitiges Overdrive- und Preamp-Pedal das angesagte “Amp-in-a-Box”-Konzept auf die nächste Stufe und überzeugt mit absolut authentischen Klangnachbildungen der besten Vintage-Röhrenverstärker. Hierbei verfügt die aufwändige Analogschaltung über authentische Nachbauten der klangbestimmenden Komponenten eines Gitarrenverstärkers, sodass Spielgefühl und Klangempfinden nicht von einem ausgewachsenen Amp zu unterscheiden sind. Mit den “Silicon Rectifier”- und “Valve Rectifier”-Kanälen bietet das Origin Effects RevivalDRIVE zwei separate Klangebenen mit den authentischen Eigenschaften von Amps mit Röhren- oder Dioden-Gleichrichtung. Jeder Kanal verfügt über umfangreiche Möglichkeiten zur Klanganpassung, außerdem stehen ein semi-parametrischer Mittenboost, ein Re-Amp-EQ und drei MODE-DIP-Switches bereit.

Grundlage für den überragenden und authentischen Klang des Origin RevivalDRIVE ist die aufwändige, vollständig analog und diskret aufgebaute Schaltung , die sämtliche klangbestimmende Komponenten eines Gitarrenverstärkers simuliert . So sorgen Class-A-Preamps für ein natürliches Gain-Verhalten, wobei die simulierte Netzspannung mit wählbarer Frequenz die typischen “Ghost Notes” hervorruft. Darüber hinaus tragen der Phaseninverter , die Endstufe mit Reactive-Load zur Simulation eines angeschlossenen Lautsprechers bei.

Mit den “Valve Rectifier”- und “Silicon Rectifier”-Kanälen stellt das Origin Effects RevivalDRIVE zwei charakterstarke Klangquellen mit den typischen Sag- und Klangeigenschaften von Röhren- oder Diodengleichrichtern bereit. Hierbei verfügt jeder Kanal über einen Bright-Cap- und Preamp-Schalter zum festsetzen des grundlegenden Klangcharakters. Gleichzeitig ermöglichen die More/Pres-Regler das Bestimmen des negativen Feedbacks und somit des Klangcharakters in der Endstufe, während das Ghost-Poti die Intensität der für Vintage-Amps typischen Ghost-Notes bestimmt. Außerdem stehen ein Lows-Regler zum festlegen des Bassanteils und ein Dry-Regler zu zumischen des Clean-Signals bereit.

  • “Amp-in-a-Box”-Overdrive/Preamp-Pedal für E-Gitarre, gefertigt in England
  • Liefert authentische Verstärker-Sounds
  • Vollständig analoge Schaltung
  • Nachbildungen der klangbestimmenden Komponenten eines Gitarrenverstärkers für authentische Sounds
  • Class-A-Preamps für authentisches Gain-Verhalten
  • Nachbauten von Phaseninverter, Endstufe, Gleichrichtern und Verstärker-Netzteil
  • Reactive-Load zur Simulation der Interaktion von Lautsprecher und Endstufe
  • “Valve Rectifier”-Kanal mit der Charakteristik eines Röhrengleichrichters
  • “Silicon Rectifier”-Kanal mit der Charakteristik eines Dioden-Gleichrichters
  • Jeder Kanal mit Reglern für Volume, Lows, More/Pres, Output, Blend und Ghost (Fügt dem Ton “Ghost-Tones” hinzu)
  • Jeder Kanal mit Bright-Cap- und Preamp-Schaltern
  • Semi-Parametrische Mittenregelung, kann den Kanälen einzeln zugewiesen werden
  • Re-Amp-EQ zur Anpassung an Gitarrenverstärker oder Endstufen
  • Drei MODE-DIP-Switches für Bypass-Modus, Charakteränderung des Valve-Rectifier-Kanals und Ghosting-Frequenz
  • Fußschalter für Kanalwechsel und Bypass
  • Anschluss für  optional erhältlichen Origin Effects RevivalDRIVE Fußschalter
  • Silent Switching
  • “Signal Conditioning”-Bypass
  • Stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit  optional erhältlichem Netzteil

Neuwertiger Zustand. Quasi unbenutzt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Origin Effects RevivalDRIVE“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.