Angebot!

Duesenberg „The Downholder“ nickel

35,00 29,00

3 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

The Downholder nickel

Viele Les-Paul- und ES-Spieler vermissen ein Tremolo-System auf ihren Gitarren. Um ein Tremsystem im „Horse-shoe“-Stil zu installieren, müssten jedoch vier Löcher in die Decke gebohrt werden. Größere Tremsysteme mit Andruckrolle sitzen zudem zu nahe an der Brücke, was Probleme wie ineffektives Tremolieren und übermäßiges Saitenreißen verursachen kann. Unser Downholder wird 1:1 in die vorhandenen Befestigungslöcher des Stop-Tailpiece montiert und ermöglicht nun die Montage eines Trem-Systems ohne Andruckrolle, wobei er die Saiten mit dem richtigen Druck auf das Niveau der Brücke bringt. Mit der Kombination Downholder/Trem-System ohne Andruckrolle lässt sich somit jede Gitarre mit Stop-Tailpiece in eine gut funktionierende Tremolo-Gitarre verwandeln, ohne dass Hardware oder Holz der Gitarre modifiziert werden müsste. Die Befestigungsschrauben des Downholder kommen sowohl in metrischen wie US-typischen Gewindemaßen. Der Abstand der Befestigungsschrauben (das Bolzen-Spacing) ist flexibel einstellbar. Die Achse wird einfach locker durch die Aufnahmebohrungen in den Bolzen geschoben und dann mit je einer Madenschraube fixiert.
Werbeanzeigen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Duesenberg „The Downholder“ nickel“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.