Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Höfner Jazzica Custom gebraucht

Qualität ohne Kompromisse: Höfners Jazzica Custom ist ein Meisterwerk sorgfältigster Handarbeit, welche die Ansprüche an eine handgearbeitete Gitarre mit gewölbter Decke neu definiert.

So schafft beispielsweise der körpernah geformte „Contour“-Korpus eine ergonomische Einheit aus Gitarrist und Instrument. Hinsichtlich Ton und Struktur wird dabei kein Kompromiß eingegangen.
Als Deutschlands größter Hersteller nicht nur von Gitarren, sondern auch von Streichinstrumenten, lassen wir unser umfangreiches Fachwissen in alle Instrumente der Höfner-Familie einfließen. Deshalb besitzt die Jazzica eine hochwertige, handgearbeitete, massive deutsche Fichtendecke, ähnlich der einer traditionellen Geige. Aus demselben Grund weist die Decke der Jazzica einen Bassbalken auf − wiederum in Anlehnung an eine Violine.

Der Hals der Jazzica weist 24 Bünde auf und ist beim 16. Bund mit der Korpus verbunden. Das vereinfacht das Spiel in den höheren Lagen enorm und lädt dazu ein, auf dem Griffbrett Erkundungen über 2 volle Oktaven zu unternehmen.

Zu jeder Jazzica Custom von Höfner wird ein Satz Schalloch-Dämpfer mitgeliefert. Der Einsatz dieser Dämpfer reduziert zwar die Akustik des Instruments, gibt aber dem Musiker die Möglichkeit, den Verstärker auf größere Lautstärke aufzudrehen, bei verminderter Gefahr von Rückkopplungen.

Konisch zulaufender Korpus mit einer massiven gewölbten Fichtendecke,
Ebenholzgriffbrett mit 24 Bünden,
Hals-Korpusübergang am 16. Bund.
Saitenhalter und Schlagbrett aus Ebenholz.
Höfner “Diamond” Floating Neck Pickup.
Natur hochglanzlackiert.

VB 2000.- – VERKAUFT

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.