Lesung mit Musik – Tommi liest – MILLDORADO macht Musik

Eventdatum:

September 23, 2022

Eventuhrzeit:

20:00

Simone de Beauvoir: “Die Unzertrennlichen” – ein unveröffentlichter autofiktionaler Roman, leidenschaftlich und tragisch, über die Rebellion junger Frauen: Sylvie (Simone de Beauvoir) und Andrée (Zaza) sind unzertrennliche Freundinnen. Gemeinsam kämpfen sie gegen den erstickenden Konformismus einer bürgerlichen Gesellschaft, in der Küsse vor der Ehe und freie Gedanken für Frauen verboten sind.

Als de Beauvoir das Manuskript Sartre zeigte, befand der es zu intim für eine Veröffentlichung. Es blieb in der Schublade. Fast siebzig Jahre später hat de Beauvoirs Adoptivtochter diesen kurzen Roman nun freigegeben und macht damit einen Urtext des frühen Feminismus zugänglich, mehr noch – eine Liebeserklärung de Beauvoirs an ihre Freundin, die so jung sterben musste.

«Eine unvergessliche Begegnung, die Simone de Beauvoirs Sexismus-Kritik mitgeprägt hat.» The New York Times

Tommi Neubauer liest aus dem Buch die interessantesten Stellen.
Musikalisch wird die Lesung von MILLDORADO umrahmt.

 

MILLDORADO
Hinter dem Namen verbirgt sich der Künstler Ingo Zadravec (Gitarre und Gesang) aus Igersheim. Nachdem er sich über 20 Jahre in diversen Metalbands die Seele aus dem Leib geschrien hat, fand er letztendlich seine eigene Stimme in den leisen Tönen. Eine akustische Gitarre, ein Mikrofon und eine Handvoll ehrlicher Texte, die ins Herz zielen. Singer-Songwriter Folk der alten Schule – mit viel Charakter und Tiefgang. Anfang des Jahres veröffentlichte er seine erste live EP “the bootleg sessions”.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei
Total Seats: 30 (21 frei:)

Datum

  • September 23, 2022 20:00   -   23:00
Share This Event
in deinen Kalender übernehmen
%d Bloggern gefällt das: