Gypsy Jazz Wochenend-Seminar

Workshop Plakat Hof Zippur, Level 3

„Big Django School“ mit Rehan Syed! – Gypsy Jazz Wochenend-Seminar
Level 3 – Fortgeschrittene 17./18. Nov. 2018

  • 2 Tage ungestört lernen, jammen, austauschen!
  • Inclusive Skript und DVD für das effektive Üben zu Hause!
  • Einblicke in die stiltypischen Akkorde, Grooves, Solotechniken, Improvisation des Gypsy Jazz und Gitarren-Swing.
  • Geeignet für Gypsy Jazz-Einsteiger, Jazzgitarristen welche zusätzliche Inputs oder Inspirationen suchen, Quereinsteiger, Gypsy Jazz Gitarristen, die in dieser Stilistik ihr Spiel perfektionieren wollen. Auch für Musiklehrer, die ein brauchbares Unterrichtskonzept für Swing-Gitarre suchen.
  • Die Seminare behandeln die Rhythmusgitarre und Solo-Gitarre in
    drei Wochenend-Seminaren (Level 1-3).
  • Zusätzlich gibt es regelmäßig Workshops mit verschiedenen Gastdozenten aus der internationalen Klasse.
  • Quer einsteigen bei jedem WS möglich!
  • „Hof Zippur“ bietet Zimmer für jeweils zwei Personen, eine schöne Umgebung und einen großen Seminarraum.
  • Frühstück, Mittag- u. Abendessen inclusive!

Anmeldung per Mail: info@rehansyed.de

Kontakt: Rehan Syed Tel.: 0177 6007095

Übersicht über alle Kurse von Rehan Syed und der „Big Django“ WS-Reihe: www.rehansyed.de

2 Tages-Seminar am 17./18. Nov. 18
12 Stunden Unterricht, DVD, Skript!
inclusive Essen und Übernachtung!
Ort: Hof Zippur
Fischborner Straße 4
63633 Birstein, Oberreichenbach
Kursgebühr : 220,- Euro

Gypsy Jazz Solo und Comping:
– Akkorde
– Rhythmen, Anschläge
– Stufenanalyse von Tunes
– Jazzformen (Blues bis Rhythm Changes)
– Advanced Solo-Techniken
– Musikalische Ausdrucksformen
– Skalen, Arpeggios, Turnarounds
– 3 Übungssolos u. 1 Transkription
– Licks und Tricks
– incl. DVD und Skript mit Tabs!

 

Advertisements

Schertler Showcase am 13.10.2018

Flyer Schertler Showcase 1.jpg

Wir freuen uns, dass wir Euch am 13.10. um 12 Uhr zu einer besonderen Veranstaltung einladen dürfen: Das Duo „AILEEN“ präsentiert an diesem Samstag verschiedene Schertler-Produkte. Der Eintritt ist frei, für Snäx und Drinx ist gesorgt.

Das Duo AILEEN ist eine intensive Einheit:
Direkt, emotional und gerade heraus. Die deutschsprachigen Songs der beiden Kölner Musiker bieten eine vielschichtige Projektionsfläche, die hinabtauchen lässt und den Raum bietet, sich berühren zu lassen. Die facettenreichen Texte werden getragen von einem puren, unmittelbaren Sound der spannend und wertvoll Gesang, Gitarre und Klavier inszeniert. Dabei setzen AILEEN nicht nur unterschiedliche Instrumente ein, sondern intensivieren ihre Musik leidenschaftlich mit modernem Fingerstyle sowie interessanten Stimmfarben der Vocals – und verschmelzen so zu ihrem unverkennbaren Gesamtbild.
Gesang, Rhythmus und Klänge entführen die Zuhörer in emotionale Welten. Lassen Freude, Tränen und Träume erleben – und ein wenig den Raum verschieben.
Bei aller Nähe und enger Zusammenarbeit sind Ellen Schneider und Michael Nötges zwei eigenständige Musiker, impulsiv, kraftvoll und immer neugierig, ihren individuellen Weg zufinden. Auf der Bühne sind AILEEN eine Einheit aus zwei sprühenden Teilchen, die mutig umeinander kreisen, um im richtigen Moment das Publikum zu berühren.

Webseite: www.aileenmusik.de

Anhand ihrer Songs stellen die beiden Musiker verschiedene Schertler-Produkte vor und zeigen deren Vorzüge was bestimmte Features und den Sound angeht.

Insgesamt wird es eine abwechslungsreiche Präsentation, um dem interessierten Publikum die Schertler-Produkte „hautnah“ vorzustellen.
Bei weiteren Fragen kontaktiert uns am besten per email an info@musik-butik.de

https://www.facebook.com/events/1223697037773287/

GUITAR SUMMIT: Termin und Location für 2018 stehen!

Guitar Summit.png

Nach der erfolgreichen Premiere in 2017 stehen nun Termin und Location für den GUITAR SUMMIT 2018 fest.
Am Wochenende vom 7. bis 9. September 2018 findet der zweite GUITAR SUMMIT statt. Europas neuer Gitarren-Event wird sich auch 2018 mit einem umfassenden Bühnenprogramm in Mannheims Rosengarten präsentieren. Besucher können sich auf über 100 Workshops freuen, bei denen sich alles zu 100% um Gitarren, Bässe, Pedale und Amps drehen wird.

Weitere Informationen und Eindrücke von 2017:

Jozsi Lak am 29.11. in der musik-butik

Jozsi Lak.JPG

Am Mittwoch, den 29.11.  wird der deutsche Gitarrenbauer Jozsi Lak bei uns in der musik-butik ein paar seiner Gitarren ausstellen (zum Antesten und vergleichen mit der eigenen Axt), Fragen zum Gitarrenbau beantworten und für alles andere offen sein 😉

Wir freuen uns schon wahnsinnig auf Jozsi und Euren Besuch!

Mittwoch 29.11. von 16 bis 20 Uhr – Eintritt frei!

www.jozsi-lak.de

https://www.facebook.com/Jozsi-Lak-Guitars-312810985495970/

FACEBOOK-EVENT-SITE

Würzburger Jazztage – erstes Wochende

WJT Facebook Head

Am Donnerstag geht’s los! Die dritten Würzburger Jazztage beginnen.
Das Programm für diese Woche:

  • Donnerstag 30.März
    HOMO DELIRIUM – Spoken Word/Posaune/Piano/Tuba
    ZHIHAN XU QUINTETT – Gitarre/Saxofon/Piano/Bass/Schlagzeug
  • Freitag 31.März
    TOBA & PHEEL, special guest Dirk Rumig  – Rap/Human Beatbox/Saxofon-Bassklarinette-Flöte
    ALEXANDER WIENAND TRIO
    – Piano/Bass/Schlagzeug 
  • Samstag 1.April
    KDW Trio – Saxofon/Gitarre/Kontrabass
    MARKO LACKNER „MAJ“ – Saxofone/Fender Rhodes/Percucussion

WORKSHOPS
Samstag 1.April  12.00 – 15.00
José Angel Barberena Riera
Percussion-Instrumente und Rhythmen kubanischer Musik
— Latin Music hören, verstehen und spielen —

Sonntag 2.April 11.00 – 14.00
Marco Netzbandt
Die Welt der Improvisation – How To Improvise
— Ein Einstieg in die (Jazz-) Improvisation in Praxis und Theorie —

Karten und Infos gibt es bei:

Tageskarte:
25 € ( Nummerierter Sitzplatz, 2 Bands )
Ermässigt (ohne Sitzplatzgarantie): 18 €
1 Wochenendkarte (3 Abende / 6 Bands): 65 €
1 Wochenendkarte ermässigt (ohne Sitzplatzgarantie): 50 €
Workshop – Teilnahme: 25 €

Weitere Infos zum Festival gibt es auf der website: www.wuerzburger-jazztage.de

Karten-VVK für Würzburger Jazztage hat begonnen!

WJT Facebook Head

Der Vorverkauf für die Dritten Würzburger Jazztage hat begonnen.
Karten zu 25.- je Abend und Kombitickets gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Weitere Infos zum Programm und den Workshops.