Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Beggar’s Opera im B-Hof

Am Freitag den 13. März gibt es ein Konzert-Highlight der Superlative!

Im Rahmen eines Benefizkonzerts werden an diesem Abend gleich drei Bandgrößen aus der Region den B-Hof in Grund und Boden rocken… Und das alles für einen guten Zweck. Es geht um die Unterstützung der ‚Würzburger Tafeln e.V.’, die sich für die tägliche Ernährung sozial schwacher Menschen einsetzt. Mit von der Partie sind die mit Gute Laune-Brit-Pop-Rocker ‚A Felony’, zum anderen die Indi-Pop Band ‚Q.AGE’ und die Würzburger Shooting Stars ‚Jerry Lain’.

Übrigens: alle drei Bands gehören zu den ‚Local Heroes’ von Radio Gong…

Also: Abrocken und Gutes tun!

Eintritt 7€
Einlass: 19.30h
Beginn: 20:30h
Weblinks:
Q.AGE: http://www.greetings-from-qage.com/
Jerry Lain: http://www.jerry-lain.de/
A Felony: http://www.myspace.com/afelonymusic

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.